Schöne Grüße aus Paderborn

Postkarten aus Paderborn

Paderboring? Nicht bei mir!

Wenn ich Besuch bekomme und dieser Paderborn nicht von seinen schönsten Seiten kennt, zeige ich ihm diese. Ich mag Paderborn, mit all seinen Facetten.

Schöne Grüße aus Paderborn – so heißt meine erste Postkartenserie. Sie zeigt klassische Motive wie das Rathaus, den Dom oder die Pader. Habt ihr die Pader direkt erkannt? Kennt ihr auch das tolle Graffiti-Haus im Haxthausenpark?

5 Postkarten aus Paderborn

Der Dom
Samstags ist Markt auf dem Domplatz. Bei einem Kaffee in der Sonne sitzen und mit der Freundin verweilen. In diesem Moment ist das Bild entstanden. Ich wartete, bis die Spitze des Domes die Wolken teilt. Unretuschiert und echt.  

Die Pader
Nun könnte ich die klassischen Guinnes-Rekord-Sätze über die Pader zum Besten geben. Dieses Bild ist entstanden an der Stümpelschen Mühle, wo die Pader eine Stufe herunterschnellt.

Der Kump
Der Brunnen vor dem Rathaus, dort, wo an Libori der Bierbrunnen steht. Nun, in Bier haben sich diese beiden Tauben sicherlich nicht gebadet. Doch war es ein schönes Bild, als die beiden Tauben am Brunnenrand zu tanzen schienen.

Das Graffiti-Haus
Die Künstler Volker Heisener, Henning Marten Feil und Lukas Michalski erschufen 2019 dieses grandiose Graffiti an der Hauswand im Haxthausenpark Paderborn.

Das Rathaus
Das historische Rathaus, mit spannendem Himmel. Tatsächlich habe ich dieses Bild bei einer Hochzeit in Paderborn aufgenommen. Ich mag Himmel. Und Wolkenbilder. 

1 Postkarte – 2 €

1 Set – 5 Postkarten – 8,50 €

5 Sets – 25 Postkarten – 40 €

Versand 1,50 €
Abholung in der Riemekestraße 24, unter dem gelben Balkon

Gedruckt sind die Karten auf starkem Chromosulfatkarton, sodass sie auch mit dem Füller beschrieben werden können. Das Motiv ist mit einer matten Folie kaschiert. Schön hochwertig.

Bestellen per Kontaktformular

15 + 15 =