Hochzeitsfotograf Paderborn

Navigation Menu+

Sarah & Michael feiern eine entspannte, wunderschöne Hochzeit im Gut Lippesee Paderborn

Ach, war das ein toller Tag! Die Hochzeit von Sarah und Michael war wirklich ein Traum! Das Brautpaar war komplett tiefenentspannt – bis auf den Moment kurz vor der Trauung. Da merkte ich die Nervosität beider. Doch als sie sich in der Kirche St. Landolinus zu Boke endlich in den Arm schlossen, spürte man einfach diese Liebe zwischen den beiden. Sarah und Michael sind ein tolles Paar. Sie ergänzen sich einfach perfekt.

Nach der Trauung fuhren wir gemeinsam mit dem wunderschönen Admiral los, um ein paar Portraits zu machen. Es steht diese riesengroße, einsame Eiche mitten auf der Wiese – ich mag sie total gern. Ein toller Zufluchtsort, eine kleine Verschnaufpause im Alltag. Und eben auch ein toller Ort für Hochzeitsbilder.

Da wir die Gäste nicht lang warten lassen wollten, sind wir schnell weiter zum Gut Lippesee im Paderborner Land, wo das Brautpaar zu Kaffee + Kuchen einlud. Hier machten wir ein paar Familien- und Gruppenbilder, ehe wir noch weiter gingen um weitere Portraitbilder zu machen. Ich ziehe das Shooting für die „Offiziellen Hochzeitsfotos“ gern auseinander, da das Brautpaar dann nicht so lang am Stück von den Gästen getrennt ist. Es gibt direkt am Lippesee eine kleine schöne Ecke – es sieht aus als wären wir mal kurz im Urlaub gewesen :-)

Abends empfingen Sarah und Michael ihre Gäste im alten Fachwerkhaus, wo sie nach dem leckeren Essen ausgiebig feierten. Zwischen dem Essen und dem Eröffnungstanz schlichen wir uns fast unbemerkt raus, um im Dunkeln noch ein paar Hochzeitsbilder zu machen. Es kam ein Helene-Fischer-Double, die dem Brautpaar mächtig einheizte und die Menge zum Toben brachte. Super Stimmung auf der Tanzfläche, Konfettikanonen krönten die wilde Party von Sarah und Michael.

Es war ein wunderschöner, sonniger und einfach perfekter Tag, wir hatten ne Menge Spaß zusammen! Vielen lieben Dank, dass ich eure Hochzeitsfotografin sein durfte ;)