Hochzeitsfotograf Paderborn

Navigation Menu+

Mara + Mario heiraten im Rittergut in Störmede

An die Hochzeit von Mara und Mario erinner ich mich sehr gern zurück. So liebevoll und herzlich! 

Bereits vor der Hochzeit hatten wir uns im Rittergut in Störmede getroffen, um die Details der Hochzeit zu besprechen. Mara und Mario kannten die Location nur durch Bilder, denn die beiden wohnen in Zürich und wollten in Maras alten Heimat ihre Hochzeit feiern. Das Rittergut in Störmede ist wirklich toll und einzigartig. Die Bilder vorab versprachen also nicht zu viel, eher im Gegenteil! Die wahre Pracht spürt und sieht man erst wenn man wirklich vor Ort im großen Saal steht. 

Am Tag der Hochzeit traf ich Mara vorab im schön geschmückten Rittersaal. Sie sah so wunderschön aus in ihrem weißen Kleid, ihre blonden Haare zu einer tollen Frisur zusammengesteckt. Ihre roten Lippen waren ein tolles Highlight im Gesamtlook!

Den First Look gestalteten wir am großen weiß-rot-gestreiften Tor des Ritterguts. Mara und Mario waren ganz aufgeregt, man sah ihnen ihre Anspannung förmlich an. Es war ein ganz toller Moment für die beiden. Ich liebe es, genau diesen Moment festhalten zu dürfen.

Wir machten vor Ort ein paar Hochzeitsfotos, dafür ist das Rittergut wirklich super geeignet. Es gibt viele schöne Ecken dort, um viele unterschiedliche Fotos machen zu können. Als Hochzeitsfotograf ist es mir wichtig, dass das Brautpaar einige unterschiedliche Fotos ihrer Hochzeit bekommt. Diese entstehen durch unterschiedliche Kompositionen und unterschiedliche Locations. 

Nach dem Paarshooting gingen wir gemeinsam rüber zur gegenüberliegenden Kirche, wo schon der Dudelsackspieler eintraf. Die Gäste von Mara und Mario trafen auch nach und nach ein und wurden vom Brautpaar begrüßt. 

Es war eine schöne und gefühlvolle kirchliche Trauung. Besonders toll war, dass wir nach der Kirche alle gemeinsam zum Rittergut gingen. Der Dudelsackspieler vorab, alle anderen folgten ihm.

Bei sonnigem Wetter fand der Empfang statt, Mara und Mario schnitten ihre wunderschöne und leckere Naked-Cake-Hochzeitstorte an und wir nutzten die Zeit um Gruppen- und Familienbilder zu machen. Zwischendurch wurden Canapés und Schokofrüchte gereicht. 

Abends ging es in den großen Kuppelsaal des Ritterguts. Alle Gäste nahmen Platz. Die beiden Trauzeugen haben eine kleine Überraschung vorbereitet und wirklich emotionale wunderschöne Reden gehalten. Ein sehr persönliches Lob an das Brautpaar. Es war eine wirklich tolle, sehr herzliche Hochzeit von Mara und Mario. Es wurde lecker gespeist und ausgelassen bei Live-Musik gefeiert.