Hochzeitsfotograf Paderborn

Navigation Menu+

Erfahrungsbericht von Saal Digital

Meine Brautpaare bekommen ausgedruckte Fotos von mir. In der digitalen Welt läuft vieles nur noch auf dem Screen ab. Fotos auf dem Handy, Fotos auf dem Computer oder Fotos auf dem Tablet. Ich mag es viel lieber, wenn meine Brautpaare ein paar Hochzeitsfotos in den Händen halten können. Sie können die Bilder ihren Freunden zeigen und einrahmen. 

Da ich häufig gefragt werde wo ich die Bilder bestelle, bekommt ihr nun einen Erfahrungsbericht von Saal Digital. Es gibt eine große Auswahl, diverse Papiere und Formate. Am liebsten bestelle ich Portrait-Fotopapier mit weißem Rahmen. Die Fotos sind qualitativ super und relativ günstig. So kann ich meinen Brautpaaren einen großen Stapel Fotos liefern, der den Hochzeitstag spiegelt.  www.saal-digital.de/fotos/fotoabzuege

Das Fine Art Rag ist etwas ganz Besonderes. Leider sind diese Bilder nicht günstig, sind es meiner Meinung nach aber Wert. Hiervon habe ich ein paar Naturbilder bestellt. Das voluminöse Naturpapier fühlt sich toll an und die Druckqualität ist grandios. Im Rahmen ohne Glas macht es sich besonders gut. www.saal-digital.de/fineart

Auch Fotobücher habe ich bereits bei Saal Digital bestellt. Einige Fotobox-Kunden wollen von ihrer Feier ein schönes Fotobuch. Ich mag bei Saal besonders, dass die Bücher in der Falz glatt sind – so können Bilder auch groß über die Mitte platziert werden. Auch hochwertige Bücher sind bei Saal möglich und habe ich bereits bestellt. Auch Brautpaare lieben die Bücher von Saal Digital – qualitativ für den Preis absolut super. Richtig hochwertige Bücher kosten das dreifache eines Saal-Buches. Das Buch über meinen Trip nach New York habe ich im Panoramaformat (42 x 28 cm) bestellt, mit wattiertem Umschlag. Ich mag am liebsten matte Oberflächen. Das Material der Bücher ist robust und Fingerabdrücke sieht man auf den matten Seiten nicht. www.saal-digital.de/fotobuch

Ich bestelle gern bei Saal Digital. Außerdem gibts für Neukunden einen Gutschein ;)